29 Tonnen Plastikmüll im See eingesammelt



Hit für jedes „The Ocean Cleanup“

29 Tonnen Plastikmüll im See eingesammelt

Dieser erste Plastikmüll-Fänger von „The Ocean Cleanup“ war im September 2018 gestartet; dasjenige Projekt erlebte zuerst Versagen hinauf Versagen und wurde wegen mangelnder Leistungsfähigkeit kritisiert. Nun endlich ein Hit: Die Hunderte Meter lange Zeit Netzkonstruktion sammelt im Pazifik tonnenweise Plastikmüll ein.

In einer mehrwöchigen Testphase hat welcher Plastikmüll-Fänger welcher Organisation „The Ocean Cleanup“ im Pazifik Erfolge erzielt. Wohnhaft bei neun Einsätzen habe dasjenige System kurz 29 Tonnen Plastikmüll hinauf welcher Meeresoberfläche eingesammelt, teilte die Organisation am Mittwoch im kanadischen Victoria mit.

Wetter-Laboratorium von ntv

Welches hilft wirklich gegen den Klimawandel? Wetter-Laboratorium welcher ntv-Podcast, in dem Clara Pfeffer und Herrmann Ideen unter die Lupe nehmen, die toll tönen, demgegenüber vielleicht keiner toll sind. Kühe mit Seegras füttern? Bewalden? Künstlicher Regen?

Dasjenige Wetter-Laboratorium von ntv: Ton…Sie jeden Mitte der Woche rein – eine halbe Stunde, die informiert und Spaß macht. Aufwärts ntv.de, in welcher ntv-App und überall, wo es Podcasts gibt: Audio Now, Apple Podcasts, Amazon Music, Google Podcasts, Spotify, RSS-Feed

Zu Gunsten von ihn sei dieser erfolgreiche Test welcher Demonstration, dass die Technologie funktioniert und dass damit die Ozeane von Müll gereinigt werden können, sagte welcher Initiator und Leitweglenkungwelcher Organisation, welcher Niederländer Boyan Slat, vor Pressevertretern. „Ich denke, dies wirklich ein Erfolg für die Menschheit“, erklärte welcher 27-Jährige.

800 Meter lange Zeit Netzkonstruktion

Finale Juli war dasjenige überarbeitete System 002 mit dem Spitznamen „Jenny“ von Kanadas Westküste zum sogenannten Great Pacific Garbage Patch (teutonisch: Großer Pazifischer Müllteppich) ausgelaufen. In diesem Strömungswirbel im Pazifik sollen sich nachdem Schätzungen von Wissenschaftlern 1,8 Billionen Plastikteile vereinen. Dieser Müllfänger von „The Ocean Cleanup“ ist eine 800 Meter lange Zeit Netzkonstruktion, die von zwei Schleppern un…Form langsam durchs Wasser gezogen wird. Dieser Kunststoffabfall, welcher sich darin sammelt, wird hinauf die Schiffe geladen und an Staat recycelt.

Weiter  Nachricht: Ferne Unglück hängen zusammen

Nachdem Finale welcher Testphase sollte System 002 schon am heutigen Mitte der Woche in Tümpel stechen, teilte dasjenige Unternehmen mit. Nachdem den Plänen von „The Ocean Cleanup“ soll langfristig eine Flotte von zehn Reinigungssystemen mit einer Länge von je 2500 Metern im Pfand sein. Die Gesamtheit fünf Jahre soll damit die Menge von Müll im Great Pacific Garbage Patch um die Hälfte abgebaut werden.

Dieser erste Müllfänger war im September 2018 von San Franzisko aus gestartet. Die Veranlagung wurde jedoch wohnhaft bei ihrem Testeinsatz marode und konnte den Müll nicht wie geplant festhalten. Wohnhaft bei welcher Weiterentwicklung des Projekts, dasjenige von Unternehmen und Universitäten unterstützt wird, gab es viele Fehlschläge. Zudem gibt es Kritik an welcher Leistungsfähigkeit und welcher Nachhaltigkeit des Systems.



Quelle