Aldi Süd bringt Streetwear-Sammlung mit Julien Bam hervor


Discounter Aldi Süd, schon seitdem einer Weile zu Händen seine Kooperationen mit
Prominenten wie Sophia Thiel, Ursula Karven und Halle Berry publiziert, konnte
den Webvideoproduzent und Social Media Influencer Julien Bam zu Händen eine
Modekollektion Vorteil verschaffen. „No brand needed“ lautet welcher Name welcher Sammlung,
die Bam zu Händen Aldi Süd designt hat. Die Sammlung aus Street- und Dance-Wear
zu Händen junge Frauen und ist ab Montag, dem 27. Januar 2020, in allen
Aldi Süd Filialen verfügbar.

Mit 5,5 Mio. Abonnenten ist Bam einer welcher bekanntesten deutschen
YouTuber, in dessen Videos sich die Gesamtheit ums Tanzen, um Musik und
Entertainment dreht. Er ist nicht zuletzt denn Juror aus welcher ProSieben Dance Show
„Masters of Dance“ publiziert. Mit seiner Modekollektion „No brand needed“ zu Händen
Aldi Süd möchte Bam dem Markendruck entgegenwirken, dem junge Menschen
zunehmend ausgesetzt sind: „meine Wenigkeit bin welcher Meinung, ein Designerlogo macht
noch längst keinen coolen Style aus. Genau dies möchte ich mit meiner
Sammlung zu Händen Aldi Süd phrasieren“, erklärt Bam in einer Pressemitteilung
vom Mitte der Woche.

Aldi Süd bringt Streetwear-Kollektion mit Julien Bam heraus

Zudem ist Bam wichtig, dass man sich in seiner Kleidung wohlfühlen kann:
„meine Wenigkeit trage trivial seit alters gerne Kleidung, in welcher man sich wohlfühlt
und die trotzdem cool aussieht. Genau dies ist mein perfekter Look.“

Deshalb besteht die Sammlung aus lang- und kurzärmligen
T-Shirts und Hoodies in den Farben Unqualifiziert, Schwarz und Altrosa, die
„sportlichen Style mit modernen Schnitten im angesagten Oversize-Look“
kombinieren, so Aldi Süd. Zur Sammlung in Besitz sein von ebenfalls Jogginghosen und
Leggins. Im Preise reichen die Teile von 4,99 Euro zu Händen ein T-Shirt solange bis zu
14,99 zu Händen vereinigen Hoodie.

Weiter  Aldi Süd bekommt neue Outfits

Um die Sammlung und die Initiative zu fördern, nach sich ziehen und Elvis
nicht zuletzt eine Medienkampagne entwickelt, die im In die Röhre schauen, in den sozialen und
digitalen Medien, in Geschäften und übrig PR-Kanäle in elf europäischen
Märkten zu sehen sein werden. Zur Sammlung in Besitz sein von ebenso Accessoires wie
Mützen (4,99 Euro) und Unisex-Turnschuh in Weiß in den Größen 36 solange bis 43
(19,99 Euro).

Aldi Süd bringt Streetwear-Kollektion mit Julien Bam heraus

Die „No brand needed“ Sammlung wird in den Kanälen welcher sozialen Medien
von Julien Bam und Aldi Süd beworben und zudem ab dem 27. Januar ein ‘Meet
and Greet’ mit Julien Bam verlost.

Fotos: Aldi Süd



Quelle