Beheizbare Winterkollektion verbindet Technologie und Mode


Wie praktisch wäre es, mit nur einer Joppe durch den Herbst und Winter zu kommen? Und nicht aufgrund dieser globale Erwärmung, sondern weil sich die Joppe an verschiedene Temperaturen individuell herrichten kann. Dies nach sich ziehen sich genauso die deutsche , die österreichische Modemarke und die Textil AG gedacht. Sie nach sich ziehen zusammengearbeitet und stellen mit dieser Heatable Capsule Collection eine technologische Neuerung vor: eine per App zu steuernde beheizbare Joppe und Weste, die es in zwei Farbkombinationen gibt.

„Die Heatable Capsule Collection ist ein Musterbeispiel, wie ein wahrer Mehrwert zum Besten von den Kunden dank dieser jeweiligen Expertisen und eines shared-min.-s.t. geschaffen werden kann: nur dort, wo Player in petto sind, den Status-Quo zu hinterfragen, kann Neuartiges und Innovatives entstehen. Unter ferner liefen ebendiese im Verbands… entstandene Capsule trägt die AlphaTauri Entwurf- Handschriftensammlung: eine Merger aus Fashion, Routine und innovativer Features mit Nutzeffekt zum Besten von den Träger“, kommentiert Ahmet Mercan, Head of Irdisch Consumer Products c/o Red Bull und Vier-Sterne-General Manager von AlphaTauri, in einer Pressemitteilung.

Für dieser Heatable Capsule Collection, die am 7. Monat des Winterbeginns 2020 in limitierter Metallüberzug eingeführt und im Januar 2021 offiziell in die Läden kommt, lässt sich die Wärme individuell regulieren und dem persönlichen Wohlfühlfaktor individuell herrichten. Dies ermöglicht eine Komposition aus App und innovativem E-Soft-Shell.

Einmal via Bluetooth verbunden, wird nämlich dies Smartphone zur Kontrolleinheit des beheizbaren Kleidungsstückes. Es lassen sich sogar nur einzelne Zonen erwärmen – wie etwa dieser Kategorie dieser Taschen und dieser Nieren, die insbesondere kälteempfindlich sind.

Während die deutsche Telekom die technologische Komponente beisteuerte (App und integrierte Powerbank), übernahm Modemarke AlphaTauri dies Entwurf dieser Sammlung und die Schoeller Textil AG entwickelte die eingesetzte Heiztechnologie und die verwendeten Textilware sowie die elektronischen Komponenten, die körpernah wirken. Die eingebaute Sensorik ermöglicht zudem die Temperaturmessung des Mikroklimas im Inneren dieser Joppe.

„Wir sind stolz darauf, dass wir mit dieser E-Soft-Shell Heiztechnologie und unseren innovativen Textilware und Technologien verknüpfen wesentlichen Mitgliedsbeitrag zur Funktionsvielfalt dieser Sammlung hinzufügen konnten. Zu Gunsten von Schoeller sind ein strategischer Kern zum Besten von eine spannende textile Zukunft. Zu Gunsten von uns bedeutet die Zusammenwirken verknüpfen großen Lerneffekt und eine erste Präsenz unserer Heiztechnologie in einem kommerziellen Produkt“, erklärt Schoelller-Geschäftsführer Siegfried Winkelbeiner.

„Die Sammlung zum Besten von Männer und Frauen richtet sich an eine Lifestyle- und Technologie-orientierte Zielgruppe, die sogenannten „Urban Explorer“. Sie ist saisonübergreifend zum Besten von nicht mehr da kühleren Wetterlagen probat und genauso hinaus Reisen, beim Wandern oder Sportart praktisch. Die partiell beheizbare Weste kann sowohl einzeln qua genauso unter einer Joppe getragen werden“, heißt es in dieser Pressemitteilung weiter.

„Wir wollen Kunden Produkte mit echtem Mehrwert offenstehen. Aufwärts dem Weg zur Digital Lifestyle Braunfäule funktionieren wir kontinuierlich an dieser Verbesserung des individuellen Lebensstils. Die Heatable Capsule Collection ist ein Ursprung, Mode durch Technologie zu revolutionieren. Sie macht den Mühle – egal zu welcher Wetterlage – komfortabler und die Mode interessanter. Die 5G Technologie wird in den nächsten Jahren was auch immer so vernetzen, dass weitere faszinierende Anwendungen möglich sind. Denn Technologie macht genauso vor Mode nicht Stopp“, ergänzt Antje Hundhausen, Gründerin Telekom Fashion Merger und VP Braunfäule Experience c/o dieser Telekom.

Beheizbare Winterkollektion verbindet Technologie und Mode

Die Joppe und Weste sind in den beiden Farben Hellgrau und Dunkelblau sowie in den Größen Schwefel solange bis XXL zum Besten von Männer und XS solange bis XL zum Besten von Frauen verfügbar. Die Joppe kostet 699,90 Euro und die Weste 399,90 Euro.

Die Heatable Capsule Collection ist in limitierter Metallüberzug ab dem 7. Monat des Winterbeginns 2020 online c/o AlphaTauri sowie in AlphaTauri-Stores in Ostmark verfügbar. Ab dem 20 Januar 2021 ist die Sammlung genauso in ausgewählten Telekom Shops und im selektiven Einzelhandel wie BSTN (München), Overkill (Hauptstadt von Deutschland &Köln), Allike (Hamburg), Engelhorn (Quadratestadt) und Breuninger (Stuttgart, Leipzig) verfügbar.

Bilder: Heatable Capsule Collection