Blaubeer Protein Porridge | Dies Frühstück mit weniger Zucker




Recipe Development & Content Editor

Kandidat ist Ökotrophologin und zaubert unsrige leckeren Fitness-Rezepte. Durch ihr Studium sowie ihre persönlichen Erfahrungen, weiß sie genau, wie man gesunde und ausgewogene Rezepte kreiert.

Warum du uns vertrauen kannst?

Unser Protein Porridge schmeckt lecker, so wie es ist, keine Frage. Doch wenn dein Frühstück hin und wieder namentlich hübsch aussieht, macht es gleich viel mehr Spaß, es zu essen. Eine Handvoll Blaubeeren schaffen Ton und sehr viel guter Nährstoffe in deine Schüssel. Mit diesem Porridge sparst du Zeit, zugesetzten Zucker und gibst deinem Leib dasjenige, welches er für jedes zusammensetzen smoothen Start in den Tag braucht.

Nährwerte: (pro Portion)

Zutaten


1

Schuss
Wasser

80

g
Blaubeeren

120

ml
Wasser

60

g

1

EL
Naturjoghurt (1,5% Pomade)


optional
gehackte Pistazien

Zubereitung

  • In zusammensetzen Topf zusammensetzen Schuss Wasser und die Hälfte dieser Blaubeeren spendieren. Uff mittlerer Hitze 3 Min. aufkochen lassen. Blaubeeren mit dieser Gabel zerdrücken, sodass Ton austritt.
  • Restliches Wasser in den Topf spendieren. Protein Porridge hinzufügen. Unter Reizen für jedes 3 Min. aufwärts niedriger Hitze eindicken lassen.
  • Blaubeer Porridge in eine Schüssel füllen. Jogurt mit einem Löffel untermengen.
  • Die restlichen Blaubeeren nun wie Topping aufwärts dem Porridge verteilen. Pistazien darüberstreuen.
  • Tipp: Wer möchte, kann die restlichen Blaubeeren gleichfalls mit Wasser aufkochen, solange bis eine dicke Sauce entsteht.
  • Guten Jieper!
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährungsweise verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche Innenministerium-Kalkulation
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte rechtzeitig zu deinem Ziel

Jetzt starten

Kommentare