Blueberry Muffins Rezept | Saftig, zuckerfrei, vegan




Recipe Development & Content Editor

Kandidat ist Ökotrophologin und zaubert unsrige leckeren Fitness-Rezepte. Durch ihr Studium sowie ihre persönlichen Erfahrungen, weiß sie genau, wie man gesunde und ausgewogene Rezepte kreiert.

Warum du uns vertrauen kannst?

Backen ohne Zucker spart Kalorien. Und lässt deinen Blutzuckerspiegel nicht unnötig in die Höhe treiben. Solche Blueberry Muffins sind dieser perfekte Snack, wenn du ohne Rest durch zwei teilbar mal Lust aufwärts irgendwas Süßes hast, hinwieder in Form bleiben möchtest. 1 Muffin hat weniger qua 150 kcal. Mit unseren Falvour Kicks non…Geschmacksrichtungen verleihst du deinem Teig den gewissen Tritt ohne extra Kalorien. Naschkatzen, ran an die Backschüssel!

 

Nährwerte: (pro Portion)

Zutaten


1
Obstbanane, sehr reif

250

ml
Mandeldrink, ungesüßt

60

g

250

g
Haferflocken (nebst Drang glutenfrei)

2

TL
Backpulver

2

TL

150

g
Blaubeeren, neu

Zubereitung

  • Ofen aufwärts 180 Rang vorwärmen.
  • Obstbanane in eine große Schüssel schenken und mit einer Gabel zerdrücken. Mandeldrink und flüssiges Kokosöl dazugeben und verrühren.
  • Haferflocken in einem Tonmischer sublim vermahlen, sodass es wie Mehl aussieht.
  • Haferflocken zusammen mit Backpulver und Flavour Tritt in die Schüssel schenken und was auch immer vermengen, solange bis ein glatter Teig entsteht.
  • Blaubeeren unterheben. Teig zu ¾ in Muffinformen füllen.
  • Blueberry Muffins zu Gunsten von 25 Min. backen.
  • Guten Heißhunger!

Unser Tipp

Statt dieser Obstbanane kannst du selbst 100 g Apfelmark zu Gunsten von den Muffinteig verwenden.

Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährungsweise verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche Körpermasseindex-Bruchrechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte rechtzeitig zu deinem Ziel

Jetzt starten

Kommentare