Catwalk-Trends jener Damenschuhmode Herbst/Winter 2020-21


Trendstop bringt FashionUnited-Lesern verdongeln ersten Einblick in die
wichtigsten Styles, die die Richtung z. Hd. Damenschuhe im Herbst/Winter
2020-21 verdrehen werden.

Trendstops Team gibt FashionUnited-Lesern verdongeln exklusiven Einblick in
drei jener wichtigsten Schuhtrends, die die Kollektionen jener HW20-21-Spielzeit
und darüber hinaus inspirieren werden. Unverbrauchtheit Ideen, die den
Damenschuhmarkt aufwerten und begeistern, subsumieren sich aufwärts Qualität
und handwerkliches Niveau in Verpflichtung mit hoher Funktionsvielfalt und einer
zeitgemäßen Ästhetik. Unsrige sorgfältig zusammengestellten Berichte von den
Laufstegen und die zugehörigen Trendgalerien jener Schuhmode festsetzen den
kommerziellen Zahl und die Langlebigkeit jedes einzelnen Trends und eröffnen
Ihnen die bestmögliche Grundlage z. Hd. Ihre Entscheidungsfindung.

In dieser Woche präsentiert Trendstop drei Trends jener ,
die sich z. Hd. den Herbst/Winter 2020-21 unterzeichnen. “The Next Level Outdoor
Zwitterhaft” peppt Outdoor/Active-Looks z. Hd. mehr Komfort und Prüfung in einem
sich ändernden Witterung aufwärts, während “The Uber Refined Vintage Boot” dasjenige
Wiederaufleben von Vintage- und Retro-Themen untersucht. In jener
Zwischenzeit stellt “The Chiselled Toe” eine essentielle Silhouette vor,
die in einer Vielzahl von Schuhkategorien eingesetzt werden kann.

The Next Level Outdoor Zwitterhaft

Outdoor-taugliches Schuhwerk wird mit Silhouetten von Zwitterhaft-Wander- und
Mondstiefeln, die sich an extreme Bedingungen zuschneiden, aufwärts die nächste
Stufe gebracht. Schützende gesteppte Stiefel halten die Temperatur ab, während
traktorähnliche Profile und gezahnte Sohlen verdongeln festen Stopp in unwegsamem
Terrain gewährleisten. Die Detaillierung orientiert sich am
Aktivwear-Sektor mit Schnellschnürungen und Kordelzugbefestigungen.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Trendstop, von
sinister nachdem rechts: Iceberg, Shrimps, Christian Dior, nicht mehr da Herbst/Winter
2020-21.

The Uber Refined Vintage Schiff

Dasjenige Wiederauftauchen von Vintage- und Vintage-inspirierten Trends führt
dazu, dass die Stiefel-Styles aufwärts dasjenige Styling vergangener Epochen
zurückschauen. Die Hervorhebung von Materialeigenschaften und raffinierten
Konstruktionen kanalisiert eine erstklassige Ästhetik jener
Investitionsgüter. Retro-Patentglanz, exotische Reptilienhäute und
Künstlerwerkstatt-Detaillierungstechniken verstärken dasjenige Gefühl von Luxus.

Catwalk-Trends der Damenschuhmode Herbst/Winter 2020-21
Bilder mit freundlicher Genehmigung von Trendstop, von
sinister nachdem rechts: Ports 1961, Lanvin, Missoni, nicht mehr da Herbst/Winter
2020-21.

The Chiselled Toe

Eine Schlüsselform z. Hd. Schuhspitzen jener HW20-21-Spielzeit sind schmale,
abgeflachte Gießen z. Hd. verdongeln lichtvoll definierten Look. Die Spitzen jener
Vorsaison sind präzise zugeschnitten, mit flachen Schäften, die die
Silhouette von Stiefeln und Absätzen verlängern. Subtile Verzierungen und
eigene Finessen werden sorgfältig behutsam, womit jener Schwerpunkt aufwärts Form
und Gestalt liegt.

Catwalk-Trends der Damenschuhmode Herbst/Winter 2020-21
Bilder mit freundlicher Genehmigung von Trendstop, von
sinister nachdem rechts: Proenza Schouler, A.Wolfram.A.Kalium.E Mode, Jason Wu, nicht mehr da
Herbst/Winter 2020-21.

Exklusives Angebot

FashionUnited-Leser können kostenlosen Zugang zu Trendstops Botschaft jener
wichtigsten Anzug- und Freizeit-Schuhmoderichtungen FS20 erhalten, jener nicht mehr da
wichtigen Steg-Styles z. Hd. die kommende Spielzeit enthält. Klicken Sie
störungsfrei hier, um Ihren kostenlosen Botschaft zu erhalten.


Catwalk-Trends der Damenschuhmode Herbst/Winter 2020-21

Trendstop.com ist eine jener weltweit führenden Trendprognose-Agenturen
z. Hd. Mode und kreative Profis, veröffentlicht z. Hd. ihre aufschlussreichen
Trendanalysen und Prognosen. Zu den Kunden in Besitz sein von H&M, Primark, Forever21,
Zalando, Geox, Evisu, Hugo hohes Tier, L’Oreal und MTV.



Quelle