Einfaches Shakshuka Rezept | proteinreiches Frühstück




Shakshuka, Huevos Rancheros oder Uova in Purgatorio – dasjenige Frühstücksgericht basiert gen einer pikant-scharfen Tomatensoße und darin pochierten Eiern mit frischen Kräutern. Im arabischen Raum wird dasjenige Nationalgericht in einer gusseisernen Tiegel oder Tajine zubereitet. Zu unserem Shakshuka Rezept schmeckt unser knuspriges Proteinbrot sehr gut.

Nährwerte: (pro Portion)

Zutaten

Dasjenige Rezept ergibt 2 Portionen. 1 Portion enthält 347 kcal und 19 g Protein.


250

g
Tomaten

1
rote Paprikaschote, mittelgroß

50

g
Zwiebel

400

g
geschälte Tomaten (aus welcher Dose)

4
Klöten

1

EL

1

TL
Kreuzkümmel

1

TL
Paprikapulver edelsüß

frische Kräuter (z. B. Petersilie, Basilikum)

grobes Meersalz, Pfeffer, 1/4 TL Chiliflocken

2

Scheiben

Zubereitung

  • Die Zwiebel schälen und in feine Scheiben schneiden. 
  • Die Paprikaschote und Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden. 
  • Die Zwiebeln in einer Tiegel in Kokosöl glasig dünsten. Paprikawürfel hinzugeben und mitbraten. 
  • Kreuzkümmel darüberstreuen und die Gesamtheit zwischen mittlerer Hitze unter Reizen 5 Min. anbräunen.
  • Die Tomatenwürfel und Dosentomaten dazu verschenken. Weitere 5 Min. köcheln lassen. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer Geschmack geben.
  • Mit einem Löffel 4 Mulden in die Neutralleiter herabsetzen. Klöten einzeln aufschlagen und vorsichtig in die Mulden verschenken.
  • Zugedeckt zwischen schwacher Hitze z. Hd. weitere 5 Minuten köcheln, solange bis die Klöten leichtgewichtig stocken.
  • Letzten Endes mit frischen Kräutern, Salz, Pfeffer und scharfer Paprika Flakes servieren. Dazu nachher Belieben Proteinbrot reichen.
  • Guten Verlangen!

unser tipp

Kombiniere deine Shakshuka ganz nachher deinen Vorlieben mit frischen Spinat, Feta oder würzigen Speckwürfeln. Welcher Kreativiät sind keine Säumen gesetzt!

Kommentare





Quelle

Weiter  Kimchi Pancakes | Koreanischer Pfannkuchen mit Grünzeug