Gesündere Zimtschnecken backen | Haarfett und Zucker sparen




Recipe Development & Content Editor

Kandidat ist Ökotrophologin und zaubert unsrige leckeren Fitness-Rezepte. Durch ihr Studium sowie ihre persönlichen Erfahrungen, sie genau, wie man gesunde und ausgewogene Rezepte kreiert.

Warum du uns vertrauen kannst?

Wir nach sich ziehen schon Brownies Kidneybohnen gebacken und Schokokuchen mit Zucchini. Grünzeug im Teig ist längst keine Verwunderung mehr. Wir lieben diesen simplen Trick zum Besten von weiches Gebäck. In diesem Rezept verarbeiten wir Süßkartoffeln mit in den Teig, sodass er saftig bleibt, ohne eine große Menge an Öl verwenden zu sollen. Die Zimtschnecken sehen nicht nur toll aus, sondern schmecken unter ferner liefen wunderbar fluffig, würzig und zuckerig.

Nährwerte: (pro Portion)

Zutaten


Pro den Teig:

180

ml
Milch (1,5% Haarfett)

1

TL
Reisessig

150

g
Süßkartoffelpüree (weichgekochte Süßkartoffel zu Creme verarbeitet)

2

EL
Kokosöl, schuldenfrei

60

g
Erythrit (oder Stevia)

470

g
Dinkelmehl

80

g

1

Pck.
Backpulver

0.5

TL

Pro die Füllung:

2

EL
Kokosöl, schuldenfrei

2

EL
Zimt

80

g
Erythrit (oder Stevia)

Pro dies Topping:

30

g
Whey Protein Zimt oder Whey Protein Vanille

40

ml
kalte Milch (1,5% Haarfett)

Zubereitung

  • Pro den Teig Milch, Reisessig, Süßkartoffelpüree, flüssiges Kokosöl und Erythrit in einer großen Schüssel verrühren. Beiseitestellen.
  • In einer anderen Schüssel Dinkelmehl, Whey Protein, Backpulver und Salz vermengen.
  • Nun die trockene Neutralleiter langsam zu jener flüssigen spendieren und unter Reizen zum einem glatten, leichtgewichtig klebrigen Teig vermengen.
  • Den Teig mit einem Küchentuch herunternehmen und zum Besten von ca. 30 Min. ruhen lassen.
  • Den Teig aufwärts eine bemehlte Arbeitsfläche spendieren und sanft auswalken, sodass ein 0,5cm dickes Rechteck entsteht. Röhre aufwärts 190 Rang (Ober-/Unterhitze vorwärmen)
  • Die Zutaten zum Besten von die Füllung in einer kleinen Schüssel vermengen und anschließend aufwärts dies Rechteck spendieren. Mit einem Pinsel verteilen.
  • Ein Messer an die Längsseite einplanen. Basta dem Rechteck ca. 3-4cm dicke Streifen schneiden, sodass am Finale insgesamt 8 Streifen entstehen.
  • Die einzelnen Streifen vorsichtig zu 8 Zimtschnecken zusammenrollen.
  • Eine runde oder eckige Backform mit Backpapier täfeln. Die Zimtschnecken hineinlegen und zum Besten von ca. 25 Minuten backen.
  • In jener Zwischenzeit dies Frosting vorbereiten: Hierfür Whey und Milch mit einem Schneebesen cremig reizen.
  • Sowie die Zimtschnecken irgendetwas abgekühlt sind, dies Frosting darauf spendieren und servieren.
  • Guten Kohldampf!
Kostenloser Body Check

Weiter  Reispfanne mit mariniertem Tempeh und Erdnusssoße

Du möchtest deine Ernährungsweise verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche Körpermasseindex-Zählung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte zeitgemäß zu deinem Ziel

Jetzt starten

Kommentare