Hessen: Kriminalpolizist nehmen Justizbeamten wegen Korruption verspannt

In Hessen nach sich ziehen Kriminalpolizist zusammensetzen höheren Justizbeamten dieser Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt/Oder am Main wegen des Vorwurfs dieser Korruption festgenommen. Jener 53-Jährige soll einem ebenfalls festgenommenen 54-jährigen Unternehmer gegen Währungs… Aufträgen pro Gutachten verholfen nach sich ziehen, wie die Wiener Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilte. Einem Depesche dieser VRM-Zeitungen zufolge soll es sich um zusammensetzen Oberstaatsanwaltschaft handeln.

In den vergangenen zehn Jahren soll dies hinauf Initiative des Beamten gegründete Unternehmen mehr qua 90 v. H. seiner Einnahmen aus Vergütungen pro Gutachten von Justizbehörden in Höhe von mehr qua zwölfeinhalb Mio. Euro erzielt nach sich ziehen. Jener 53-Jährige soll dem Unternehmen zu Aufträgen in strafrechtlichen Ermittlungsverfahren verholfen nach sich ziehen.

Qua Gegenleistung soll dieser beschuldigte Unternehmer zusammensetzen Teil dieser Erlöse an den Beamten weitergeleitet nach sich ziehen. Zwischen August 2015 und Juli 2020 sollen hinauf solche Weise Zahlungen in Höhe von mehr qua 240.000 Euro an den Beamten geflossen sein. Den VRM-Zeitungen zufolge ging es um medizinische Gutachten. Jener Oberstaatsanwalt sei Fachmann pro Medizinstrafrecht nebst dieser Generalstaatsanwaltschaft.

Im Rahmen einer Razzia am vierter Tag der Woche wurden zehn Objekte durchsucht, darunter die Wohnung und dieser Stelle des Beamten. Neben Bargeld im vierstelligen Kategorie wurden Unterlagen und elektronische Speichermedium beschlagnahmt. Die Ermittlungen umziehen hinauf eine Strafanzeige aus dem persönlichen Umfeld des 53-Jährigen zurück.

DPA