Hummus Rezept mit gerösteten Karotten | foodspring Magazine


Würzig, cremig & proteinreich













Wir verpassen unserem Hummus herrliche Röstaromen durch gebackene Karotten.

Zubereitung

  • Zutaten:

    250 g Karotten, 1  Zwiebel, rot

    Karotten in Scheiben und Zwiebeln in grobe Stücke schneiden.

  • Kokosöl in eine heiße Tiegel schenken, Karotten und Zwiebeln dazugeben und nebst mittlerer solange bis hoher Hitze ca. 10 Min. unter regelmäßigem Umrühren rösten.

  • Zutaten:

    1 TL Kreuzkümmel, 0,5 TL Chiliflocken, 1 TL Kurkuma, 1,5 TL Salz

    Geröstetes Grünzeug in eine Schüssel schenken. Kreuzkümmel, Chiliflocken, Kurkuma und Salz dazugeben. Abschrecken lassen.

  • Zutaten:

    300 g Kichererbsen, 100 ml Aquafaba, 0,5  Knoblauchzehe, 2 EL Tahin, 1 TL Kurkuma, Saft einer Zitrone, 1 Stk. Ingwer

    Allesamt Zutaten in vereinen leistungsstarken Tonmischer schenken und subtil pürieren. Mit Salz würzen.

  • Nachdem Belieben mit frischen Kräutern, Gewürzen und Olivenöl toppen und mit veganem Proteinbrot servieren.

    Artischocken Dip

  • Guten Verlangen!
Unser Tipp Hummus Rezept aus gerösteten Karotten

Hummus Variationen

Im warme Jahreszeit darf Hummus zu Gunsten von uns nebst keinem Picknick fehlen. Wir wollen natürlich unsrige Crew und unseren Freundeskreis mit einer breiten Bestand verwöhnen. Insofern nehmen wir neben unserem Aufstrich mit gerösteten Karotten untergeordnet super gerne unseren Rote Rübe Hummus und natürlich die klassische Version mit.

Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährungsweise verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche -Bruchrechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte zeitgemäß zu deinem Ziel

Jetzt starten

Weiter  Einfaches Pie Rezept | cremiger Schoko-Erdnuss-Käsekuchen