Knusprige Low Carb Cracker | Rezept pro gesunde Snacks




Recipe Development & Content Editor

Kandidat ist Ökotrophologin und zaubert unsrige leckeren Fitness-Rezepte. Durch ihr Studium sowie ihre persönlichen Erfahrungen, weiß sie genau, wie man gesunde und ausgewogene Rezepte kreiert.

Warum du uns vertrauen kannst?

Die meisten handelsüblichen Cracker überzeugen uns leider nicht. Sie Existenz zum großen Teil aus Mehl, billigem Talg und sogar Zucker. Wir finden, dasjenige geht wiewohl ohne! In unsrige Low Carb Cracker kommen nur Samen, Wasser und manche Gewürze. Fertig. Sie sind so knusprig-lecker und schmecken sogar pur. Dagegen am günstigsten sind sie mit einem leckeren Sauce wie Guacamole, Hummus oder Kräuterquark dazu. Welcher gesunde Fernsehabend ist gerettet.

Nährwerte: (pro Portion)

Zutaten


120

g
Sonnenblumenkerne

100

g
Leinsamen

40

g

180

ml
Wasser

Salz, Peffer, Oregano, Knoblauchpulver

Zubereitung

  • Sonnenblumenkerne, Leinsamen und Chia Samen in einer großen Schüssel vermengen. Mit Gewürzen verfeinern.
  • Wasser hinzugeben und mit einem Löffel verrühren, solange bis eine zähe, klebrige Neutralleiter entsteht. 10 Min. quellen lassen.
  • Röhre aufwärts 170 Stufe (Ober-/Unterhitze) vorwärmen.
  • Die Neutralleiter aufwärts einem Backpapier verteilen und mit den Händen plattdrücken. Ein zweites Backpapier oben drauflegen und mit einem Wallholz gering auswalzen.
  • Cracker pro 30-35 Min. krustig backen. Auskühlen lassen, in Stücke enervieren und mit Dips servieren.
  • Guten Schmacht!

Unser Tipp

Natürlich kannst du wiewohl andere Samen und Saaten pro solche Cracker verwerten, z.B. Sesam, Kürbiskerne, Buchweizen, Hanfsamen, Pinienkerne.

Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährungsweise verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche Body-Mass-Index-Zählung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte zeitgemäß zu deinem Ziel

Jetzt starten

Kommentare