Lachs in Kräuterkruste – foodspring


Frühling hinauf deinem Teller













Dieses Lachsfilet in Kräuterkruste erhält sein leuchtend grünes Topping durch Petersilie, Instant Oats, Senf und Zitronenschalen. Serviert mit zerstampften Kartoffeln mit Butter und Basilikum. wunderbar leichtes Frühlingsgericht zu Händen ein Abendessen unter dieser Woche.

Zubereitung

  • Den Ofen hinauf 180Kohlenstoff / 350Fluor (Umluft) vorwärmen (200Kohlenstoff / 400Fluor ohne Umluft).

  • Die Kartoffeln in verknüpfen großen Topf spendieren und mit Wasser und einer Prise Salz bedecken. Hinauf großer Geliebter Kochen einfahren und dann 15-20 Minuten köcheln lassen, solange bis sie weich sind. Die Kartoffeln abgießen und mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken, sodass sie noch stückig sind. Die Butter und dasjenige Basilikum hinzufügen und mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen.

  • Petersilie, Haferflocken, Zitronenschale, Olivenöl, Salz und 1 Teelöffel Senf hübsch zerstückeln. Die Oberseiten dieser Lachsfilets mit dem restlichen Senf bestreichen und die Petersilienkruste andrücken. Hinauf Backblech legen und 10-12 Minuten backen, solange bis dieser Fisch leichtgewichtig auseinanderfällt und durchgebraten ist.

  • Die Erbsen in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen, Minute stillstehen lassen und abtropfen lassen.

  • Den Lachs mit den Erbsen und Kartoffeln servieren.

  • Guten Kohldampf!
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährungsweise verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche Bundesinnenministerium-Rechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte rechtzeitig zu deinem Ziel

Jetzt starten

Weiter  Grüne Shakshuka