Linsensuppe mustergültig | Suppe kochen wie zusammen mit Oma




Linsensuppe wie zusammen mit Oma. Am liebsten kochen wir unsrige Suppe ganz mustergültig: Kartoffeln, Karotten, Sellerie und Wiener Würstchen kommen in den Topf. Unser Rezept ist im Nu zubereitet und zusammen mit Begehren im gleichen Sinne in großen Mengen gekocht werden. Am nächsten Tag schmeckt so eine Linsensuppe doch noch besser.

Nährwerte: (pro Portion)

Zutaten


1
Schalotte

70

g
Tellerlinsen

150

g
Kartoffeln

1

kl.
Karotte

1

Stange
Sellerie

400

ml
Gemüsebrühe

Salz, Pfeffer, Thymian, Rosmarin, Petersilie, Weißweinessig

1
Wiener Würstchen (vegan oder tierisch)


optional

Zubereitung

  • Dasjenige ganze Grünzeug in Stücke schneiden.
  • Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen herbringen. Grünzeug und Linsen hineingeben und z. Hd. ca. 25-30 Min. köcheln lassen. Ab und zu reizen.
  • Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin würzen.
  • Dasjenige Wiener Würstchen in Stücke schneiden und in die Suppe mengen.
  • Suppe mit 1 TL Essig versuchen und nachdem Belieben mit Petersilie garnieren.
  • Guten Kohldampf!
Unser Tipp Klassische Linsensuppe Rezept

welche linsen z. Hd. linsensuppe?

Im klassischen Linsensuppen Rezept werden Tellerlinsen verwendet. Sie kochen sämig und weich – perfekt z. Hd. Suppen und Eintöpfe.

Kommentare





Quelle

Weiter  Wenn's läuft, dann läuft's: Mit dem Elektro-Personenkraftwagen hinauf welcher Langstrecke