Löw kritisiert Zuschauerzahl für Supercup


Während in Europa die Corona-Zahlen kräftig anziehen, fährt welcher FC Bayern zum Supercup ins Risikoland Ungarn. Dass Neben… Tausende Zuschauer ins Stadion die Erlaubnis haben, hält Bundestrainer Löw zu Gunsten von dies falsche Vorzeichen. Im Interview mit ntv.de spricht er reichlich seine Bammel vor Corona und seinen Umgang mit kranken Nationalspielern.

ntv.de: Welches halten Sie davon, dass welcher Supercup zwischen dem FC Hollywood und dem am Wochenmitte mit solange bis zu 20.000 Zuschauern im Corona-Risikogebiet Pest-Buda stattfinden soll?

: Selbst halte es im Prinzip ein kleinster Teil zu Gunsten von dies falsche Vorzeichen, dass man da in einem Risikogebiet jetzt so viele Zuschauer zulässt. Natürlich freuen sich die Gesamtheit, dass im Stadion dann wieder mehr Emotionen vorherrschen. Immerhin ich glaube, dass dies nicht dies richtige Vorzeichen ist.

İlkay Gündoğan ist welcher erste mit Corona infizierte Nationalspieler. Hatten Sie Kontakt mit ihm und wissen Sie, wie es ihm geht?

Bislang geht es ihm den Umständen je nach sehr gut. Selbst habe ihm heute Morgiger Tag eine SMS geschrieben, handkehrum bisher noch keine Auskunft bekommen. Selbst hoffe, dass es ihm kommend wieder besser geht und er dann Neben… wieder ins Training einsteigen kann.

Gibt es Corona-Verhaltensregeln zu Gunsten von die Nationalspieler?

Wir hatten ja schon im September die gleiche Situation, dass wir uns im Hotel normal in Bewegung setzen können, weil die Gesamtheit getestet worden sind. Wir nach sich ziehen sehr viele Sitzungen in einem kleinen Ring gemacht. Nicht mit allen Spielern in welcher großen Runde, sondern viele kleine Sitzungen. Wir nach sich ziehen beim Mahl die Einmal-Handschuhe und die Maske getragen, solange bis wir beim Tisch waren. Natürlich gibt es keinen Visite von Verwandten und Freunden im Hotel. Und natürlich halten wir die normalen Schalten ein: Leerschlag halten und dies Keimfrei machen welcher Hände.

In zwei Wochen steht dies Länderspiel gegen die Türkei an. Anschließend geht es in welcher Nations League in die Ukraine. Welches sind Ihre Ziele?

Rein sportlich ist unser Ziel, dass wir die Spiele in welcher Nations League gegen die Schweiz und die Ukraine profitieren wollen. Dies ist ja lichtvoll. Unser Ziel ist es, sechs Punkte zu hinhauen. Jener Start war zu Gunsten von uns die Gesamtheit von den Ergebnissen her ein kleinster Teil unglücklich. Immerhin es waren natürlich Neben… besondere Umstände. Viele Spieler kamen aus dem Urlaub und waren somit noch nicht im Wettkampfmodus. Jetzt werden wir stärker sein und umziehen natürlich jene Spiele im zehnter Monat des Jahres und November richtig Ernsthaftigkeit an und wollen natürlich Neben… gute Ergebnisse erzielen.

Die Ukraine gilt zurzeit Neben… qua Corona-Risikogebiet. Wie finden Sie es, dass Sie mit welcher Nationalmannschaft dorthin reisen sollen?

Da ist im Vorfeld ja Neben… einiges zwischen den Verbänden und welcher diskutiert worden. Die Spielplanungen sind jetzt verriegelt, und wir sollen jetzt mühelos in die Ukraine reisen. Natürlich geht man mit einem mulmigen Gefühl dorthin. Gen welcher anderen Seite werden für uns schon Neben… die Gesamtheit Maßnahmen so getroffen, dass man davon leer werden kann, dass wir keinem besonderen Risiko ausgesetzt sind. Wir werden uns an was auch immer halten, welches möglich ist und dann hoffentlich Neben… wieder vollwertig zurückkommen.

Jener erste Bundesliga-Spieltag ist vorüber. Wie beurteilen Sie dies Hygienekonzept und die Steuerung zu Zuschauern?

Dies Hygienekonzept welcher Bundesliga ist, denke ich, vorbildlich. In Deutschland, handkehrum Neben… in welcher ganzen Welt. Die Bundesliga ist die erste Spielklasse, die frühzeitig wieder den Spielbetrieb aufgenommen hat. Und dies natürlich aufgrund dessen, weil sie ein schlüssiges und sehr gutes Kurs vorgelegt hat. Da muss man welcher Spielklasse und natürlich Christian Seifert, dem Vorgesetzter welcher Spielklasse, Neben… ein großes Lobhudelei plädieren. Dies nach sich ziehen sie hervorragend gemacht. Wir sind natürlich im Pille Neben… ein kleinster Teil ein Vorbild in welcher ganzen Welt. Zu diesem Zeitpunkt war es Neben… mühelos wichtig, dass wieder Spiele stattfinden können – wenn Neben… ohne Zuschauer.

Ihre sportliche Erkenntnis vom Bundesligaauftakt? Wer könnte die Bayern necken?

Selbst glaube, die Mannschaften nach sich ziehen schon Neben… ihre Sinne geschärft und mit Gladbach, Dortmund und Leverkusen wird es sicherlich die eine oder andere Team spendieren, die die Bayern Neben… mal vermöbeln könnte. Womit die Bayern nach sich ziehen jetzt ohne Rest durch zwei teilbar eine sehr, sehr gute Winkel: Sie sind eingespielt, nach sich ziehen eine große Qualität und vereinigen sehr guten Trainer. Von von dort wird es schwierig sein, handkehrum im Pille ist immer was auch immer möglich.

Zur Premier League: Werden und schon kommend eine tragende Rolle beim FC Chelsea spielen?

Dies könnte ich mir gut vorstellen. Man sollte handkehrum beiden Spielern Neben… erstmal ein kleinster Teil Zeit spendieren. Schluss Erlebnis weiß man, dass Spieler, die in die Premier League wechseln, natürlich erstmal die Unterschiede spüren, welches dies Zeitmaß und die körperliche Rauheit betrifft. Da werden sie sicherlich ein kleinster Teil Eingewöhnungszeit erfordern. Immerhin jedwederlei nach sich ziehen natürlich die Lebensart, um dort zu vorhanden.

Mit Joachim Löw sprach Liv von Boetticher