Miu Miu startet Upcycled Label und arbeitet mit Levi’s zusammen


Miu Miu startet Upcycled Label und arbeitet mit Levi’s zusammen

Dies italienische Modehaus Miu Miu hat unter dem Label Miu Miu Upcycled neues Projekt ins Leben gerufen: Es hat weltweit nachdem -Kleidern dieser 30er solange bis 80er Jahre gesucht und sie in liebevoller manuelle Arbeit umgearbeitet. So wird die Nutzungsdauer jedes einzigartigen Kleidungsstückes verlängert. Die nummerierte und hinaus 80 Stücke begrenzte Sammlung wird in Miu Miu Flagshipstores in Mailand, London, Paris, Moskay, New York, Shanghai, Hongkong, Tokyo und St. Moritz verkauft.

„Upcycled von Miu Miu eine besondere Sammlung von Vintage-Kleidern, die von Miu Miu überarbeitet wurden – transformiert, während die Flashback an die Originale im Substanz erhalten bleibt. Upcycled von Miu Miu ist eine streng limitierte Range von nur 80 einmaligen und nummerierten Designs und basiert hinaus kostbaren, anonymen Fundstücken aus den 30er solange bis 80er Jahren, die sorgfältig in Vintage-Kleiderläden und hinaus Märkten hinaus dieser ganzen Welt eingekauft wurden”, erklärt dies Modehaus hinaus seiner Website.

Desweiteren arbeitet Upcycled von Miu Miu Jeansmarke Levi’s zusammen und will entspechend vorgeliebten Levi’s Denims mit typischen Miu Miu-Einzelheiten und Verzierungen wiewohl neues Leben einhauchen. Ab Lenz soll eine neue Sammlung verfügbar sein. Dies verspricht eine kurze Instagram-Mitteilung von Miu Miu.

Bilder: Miu Miu

Weiter  Nachher einem Ausnahmejahr: Wie Gestalter, Modehändler und CEOs aufwärts 2021 blicken