More & More plant nachhaltige Kapselkollektion


Dies Starnberger Bekleidungsunternehmen wird mit More & More
green eine nachhaltig produzierte Sonderkollektion zum Themenkreis Nachhaltigkeit
starten, die ab vierter Monat des Jahres 2020 zugänglich ist. Dies gab dasjenige Unternehmen in
einer Pressemitteilung vom Montag publiziert.

„Wir so schnell wie möglich starten und vertrauen, dass nachhaltig
produzierte Textilware nicht teurer sein die Erlaubnis haben“, sagte Dirk Müller,
Rektor Wholesale. Unterlagen zur Preisspanne wurden jedoch noch nicht
gemacht.

Ganz green-Beschränkung sind entweder aus Biobaumwolle, Eco Vero
oder Lyocell hergestellt, die ganz biologisch abbaubar sind. Die Baumwolle
wurde zudem biologisch angebaut und ist GOTS zertifiziert, und die aus
Holzzellstoff hergestellten Lenzing-Fasern Eco Vero und Tencel wurden
namentlich ressourcenschonend produziert.

Lenzing Eco Vero zeichnet sich zudem durch vereinen namentlich geringen
Wasserverbrauch aus (50 v. H. weniger Wasserbelastung und Emissionen qua
für herkömmlicher Viscose) und wurde insofern mit dem Ecolabel
ausgezeichnet. Jener Tencel-Herstellungsprozess ist ein geschlossener
Schaltschema, jener mega umwelt- und ressourcenschonend ist. So werden
Chemikalien im Herstellungsprozess wieder aufgefangen und zu 99 v. H.
wieder in den Produktionsprozess zurückgeführt.

„Dem Handel wird speziell zum Besten von ebendiese Kapsel ein speziell entworfenes SIS
System zur Visualisierung hinauf jener Fläche angeboten“, verspricht More & More
zum Besten von die Sammlung, die ab vierter Monat des Jahres 2020 zugänglich ist.



Quelle

Weiter  Fünf Namen, die Sie Kontakt haben sollten