Paris Fashion Week Herbst/Winter 2020-21


Trendstop bringt FashionUnited-Lesern verschmelzen ersten Einblick in die
Veranstaltungshöhepunkte welcher .

Widerwille schwieriger Bedingungen und einiger abgesagter Shows bot die
Pariser Modewoche den Teilnehmern ein Spektakel, dies einer großen
Modehauptstadt wert ist. Während sich die Gewerbe weiterhin mit den
Themen Umwelt und Vielfalt auseinandersetzt, präsentierten die Gestalter
ihre Zukunftsvisionen, ihr Engagement z. Hd. sie Bevorstehen und die
Fortschrittlichkeit ihrer einzelnen Häuser. Unsrige umfassende, globale
Berichterstattung von den Laufstegen und die begleitenden Trendgalerien
einstufen den kommerziellen Zahl und die Langlebigkeit jedes einzelnen
und offenstehen Ihnen die bestmögliche Grundlage z. Hd. Ihre
Entscheidungsfindung.

In dieser Woche erhalten die Leser von FashionUnited verschmelzen exklusiven
Einblick in drei welcher wichtigsten Kollektionen welcher Herbst/Winter
2020-21-Herausgabe welcher Pariser Modewoche. Stella McCartney setzte sich z. Hd. die
Natur und die biologische Vielfalt ein, während Balenciaga die Auswirkungen
des Klimawandels beleuchtete. Valentino reflektierte die Abkehr von tief
gehegten Themen welcher Gewerbe und plädierte z. Hd. mehr Vielfalt und
Inklusivität in welcher Mode.

Balenciaga

Demna Gvasalia stellte die Klimakrise mit einem überfluteten Steg in
den Vordergrund seiner Sammlung, welcher die Gast in welcher ersten Warteschlange
zwang, die Show aus welcher Ferne anzuschauen. Eine Kulisse aus
Lumineszenzdiode-Bildschirmen zeigte eine apokalyptische Vision welcher Zukunft unseres
Planeten, während Models in futuristischem schwarzem Leder, priesterlichen
Gewändern und Marken-Fussballstreifen reichlich den wässrige Steg
platschten. Übertriebene Schultern und übergroße Accessoires untergruben
Maßstäbe.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Trendstop, von sinister
nachher rechts: jeder Balenciaga Herbst/Winter 2020-21.

Stella McCartney

Stella McCartney, eine führende Branchenkennerin zum Themenbereich
Nachhaltigkeit, forderte ihr Publikum aufwärts, zum Rückzahlung des Kohlendioxids
welcher Messe beizutragen, non… sie Setzlinge in Papiertüten ihrer Marke
verschenkte. Zu ihrer tierfreien Sammlung entspannter Pyjama- und
Kaftan-Silhouetten, die durch Schmuck mit Wildtiermotiven akzentuiert
wurde, gehörte fernerhin eine Zusammenarbeit mit Erte, womit sie dies Dokumentensammlung des
Zeichners nutzte, um ein Quallenmotiv zu produzieren, dies dies Engagement
welcher Designerin z. Hd. den Umweltschutz unterstreicht.

Überblick: Paris Fashion Week Herbst/Winter 2020-21
Bilder mit freundlicher Genehmigung von Trendstop, von
sinister nachher rechts: jeder Stella McCartney Herbst/Winter
2020-21.

Valentino

Pierpaolo Picciolis Valentino-Show förderte die Inklusivität aufwärts den
Laufstegen mit einer vielfältigen Kapern, die Geschlechterkategorien und
stereotype Modelkörpertypen ignorierte. Geschmeidige Silhouetten mit
zurückgenommenen Feinheiten, Statement-Stücke im Valentino-Rot und
paillettenbesetzte Abendkleidung wurden sowohl von Männern wie fernerhin Frauen
getragen, womit die Looks welcher vorherigen Männermodenshow unter den weiblichen
Models wieder auftauchten.

Überblick: Paris Fashion Week Herbst/Winter 2020-21
Bilder mit freundlicher Genehmigung von Trendstop, von
sinister nachher rechts: jeder Valentino Herbst/Winter
2020-21.

Exklusives Angebot:

FashionUnited-Leser können kostenlosen Zugang zu Trendstops Review
“Schlüsselfarbrichtungen FS20” erhalten, welcher jeder wichtigen Farbtöne z. Hd.
die kommende Spielzeit enthält. Klicken Sie reibungslos hier, um Ihren kostenlosen
Review zu erhalten.

Überblick: Paris Fashion Week Herbst/Winter 2020-21

Trendstop.com ist eine welcher weltweit führenden Trendprognose-Agenturen
z. Hd. Mode und kreative Profis, namhaft z. Hd. ihre aufschlussreichen
Trendanalysen und Prognosen. Zu den Kunden in Besitz sein von H&M, Primark, Forever21,
Zalando, Geox, Evisu, Hugo Prinzipal, L’Oreal und MTV.



Quelle