Pikante Muffins – foodspring


Vegetarisches Frühstück leichtgewichtig gemacht













Solche herzhaften Muffins mit hohem Proteingehalt vorliegen aus Eiern, Hüttenkäse, gemahlenen Mandeln und Instant-Haferflocken – und sind so störungsfrei zubereitet! Pro die Extraportion Mikronährstoffe vermixen noch irgendwas Grünzeug unter. nach sich ziehen uns pro geriebene Karotten entschlossen, die die Muffins saftig zeugen und pro gegrillte Paprikaschote (aus dem Glas), die pro zusammenführen süßen, rauchigen Geschmacksrichtung sorgt.

Zubereitung

  • Den Ofen hinauf 180Kohlenstoff / 350Fluor (Umluft) vorwärmen (200Kohlenstoff / 400Fluor ohne Umluft). 10 Förmchen einer normalen Muffinform mit Kokosöl einfetten und mit Instant-Haferflocken streuen (oder mit Papierförmchen dimensionieren).

  • Die Sack und den Hüttenkäse in einer mittelgroßen Schüssel verrühren. Mandeln, Haferflocken, Schnittlauch, Thymian, Salz, Karotten, Pfeffer und Backpulver hinzufügen. Gründlich vermixen.

  • Den Teig regulär hinauf die 10 Muffinförmchen verteilen. 20-25 Minuten backen. Löse die Ränder jedes Muffins mit einem Buttermesser und stürze sie Abschrecken hinauf ein Drahtgitter.

  • In einem luftdichten Behältnis im Kühlschrank solange bis zu 3 Tage aufbewahren.

  • Guten Heißhunger!
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährungsweise verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche Körpermassenzahl-Rechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte rechtzeitig zu deinem Ziel

starten

Weiter  Proteinreiche Tofu Schwammerl Dumplings | foodspring Magazine