Protein Pasta mit cremiger Käse-Sahne-Soße | Leichte Kochkunst




Recipe Development & Content Editor

Kandidat ist Ökotrophologin und zaubert unsrige leckeren Fitness-Rezepte. Durch ihr Studium sowie ihre persönlichen Erfahrungen, weiß sie genau, wie man gesunde und ausgewogene Rezepte kreiert.

Warum du uns vertrauen kannst?

Teigwaren mit Käse-Sahne-Soße. Geht dasjenige zweite Geige vollwertig und mit besseren Nährwerten? Ja, durch und durch! Normalerweise ist uns nachher einem Teller Pasta nur nachher Schlafen zu Mute und wir wahrnehmen uns richtig totschlagen. Doch nicht mit unserem leichten Rezept! Genieß dein Pasta-Wohlfühlgericht mit weniger wie 500 kcal. Und mit 4x mehr Protein wie gewöhnliche Pasta. Zweite Geige im Rahmen jener cremigen Käse-Sahne-Soße nach sich ziehen wir solide an Haarfett gespart.

Nährwerte: (pro Portion)

Zutaten


180

g

e646


1
Knoblauchzehe

1

TL

e047


1

TL
Mehl (nachher Wahl)

100

ml
Gemüsebrühe

80

ml
Milch (1,5% Haarfett)

40

g
Parmesan

30

g
Blattspinat, lebendig

Zubereitung

  • Protein Pasta nachher Formel al dente kochen.
  • Derweil Knoblauch häckseln und mit dem Kokosöl in einer Tiegel anschwitzen.
  • Mehl dazugeben und unter Reizen von kurzer Dauer mitanbraten.
  • Mit jener Gemüsebrühe ablöschen und glattrühren. Milch dazugeben und von kurzer Dauer aufkochen lassen, solange bis die Soße andickt.
  • Spinat untermengen. Parmesan hinzugeben und mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Wenn nötig, mit irgendetwas Wasser verdünnen.
  • Pasta zu jener Käse-Sahne-Soße spendieren und vermengen. Servieren.
  • Guten Verlangen!
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährungsweise verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche Körpermassenzahl-Bruchrechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte zeitgemäß zu deinem Ziel

Jetzt starten

Kommentare