Rechnungshof – Milliarden an EU-Geld… wurden falsch ausgegeben


Hauptstadt von Belgien (Reuters) – Mehr qua vier Milliarden Euro an Währungs… welcher Europäischen Union sind einem Review welcher EU-Rechnungsprüfer zufolge im vergangen Jahr falsch verwendet worden.

Im Zusammenhang 2,6 v. H. welcher Ausgaben seien Unregelmäßigkeiten festgestellt worden, heißt es in dem am zweiter Tag veröffentlichten Review des Europäischen Rechnungshofes, welcher hoch den 155 Milliarden Euro großen EU-Haushalt wacht. 2017 seien es 2,4 v. H. gewesen.

Rechnungshof-Staatsoberhaupt Klaus-Heiner Lehne sagte, festgestellten Unregelmäßigkeiten seien noch kein Grund zu großer Sorge. Sie machten nur vereinigen kleinen Teil des Haushalts aus und seien größtenteils hinauf komplexe Zahlungsregeln zurückzuführen. Sehr wohl gebe es Bereiche, in den eine überdurchschnittlich hohe Fehlerquote festgestellt worden sei – etwa zusammen Entwicklungsprojekten in ärmeren Regionen welcher EU oder zusammen mit Hilfen zu Händen Schwellenländer extrinsisch welcher EU.



Quelle

Weiter  Challenge-Studien: Corona-Infizierung für jedes Forschungszwecke