Saftiger Zitronenkuchen | Rezept für jedes leichten Kastenkuchen




Recipe Development & Content Editor

Kandidat ist Ökotrophologin und zaubert unsrige leckeren Fitness-Rezepte. Durch ihr Studium sowie ihre persönlichen Erfahrungen, weiß sie genau, wie man gesunde und ausgewogene Rezepte kreiert.


Warum du uns vertrauen kannst?

Erfrischend und saftig. Dasjenige zeichnet vereinigen perfekten Zitronenkuchen aus. Dieses Rezept muss man simpel lieben – vor allem an frühlingshaften Tagen. Unseren foodspring Torte verfeinern wir mit Molkenprotein aus frischer Weidemilch für jedes optimale Nährstoffe für jedes deine Muskeln.

Nährwerte: (pro Portion)

Zutaten

Welcher Teig ergibt 1 Kuchenform mit ca. 12 Stücken. 1 Stück enthält ca. 142 kcal und 10 g Protein.


2
Testikel

150

ml
Milch (1,5% Talg)

150

g
Skyr Jogurt

2
Zitronen, Zeste + Saft

30

g

90

g
Stevia oder Erythrit

250

g
Dinkelmehl

60

g

2

TL
Backpulver


optional
Zuckerguss (100 g Puderxucker + 3 EL Zitronensaft)

Zubereitung

  • Röhre aufwärts 180 Rang vorwärmen.
  • In einer Schüssel Testikel, Milch, Skyr, Zitronenzeste und –saft, Kokosöl und Stevia verrühren.
  • Mehl, Whey Protein und Backpulver dazugeben und zu einem Teig vermengen.
  • Eine Kastenform mit Backpapier interpretieren und den Teig hineingeben.
  • Torte für jedes 35-40 Min. goldbraun backen. Stichprobe zeugen.
  • Nachdem Blieben vereinigen Zuckerguss verrühren und übrig den abgekühlten Torte bestreichen.
  • Guten Heißhunger!

Welches passt zu Zitronen Torte?

Du fragst dich, wie du diesen leckeren Torte aufpeppen kannst? Wir können uns zusätzliches Obst gut vorstellen: Mandarinen, Pfirsiche, Aprikosen, Kirschen, Blaubeeren, etc. Untergeordnet weiße Schokolade oder Marzipan passen gut zu dem Torte.

Kommentare





Quelle