Shepherds Pie Rezept | schneller Pulk ohne Fleisch




Ein Shepherds Pie ist ein Pulk, welcher aus zwei leckeren Schichten besteht: Unten deftiges Grünzeug und oben cremiges Kartoffelpüree. Zwei Paar Schuhe denn im originalen Rezept verzichten nichtsdestotrotz gen Hackfleisch. bleibt unser Shepherds Pie Rezept selten fettarm. Und ist sogar vegan.

Nährwerte: (pro Portion)

Zutaten


1

kg
Kartoffeln

1
Zwiebel,

2
Karotten

150

g
Champignons

1

Stange
Staudensellerie

1

EL

2

EL
Balsamico-Essig

200

ml
Gemüsebrühe

2

Zweige
Thymian

2

Zweige
Rosmarin

3

EL
Tomatenmark

140

g
Erbsen, aus welcher Dose

50

g

Salz, Pfeffer, Muskatnuss

2

EL
pflanzliche Butter

100

ml
Hafermilch

Zubereitung

  • Kartoffeln schälen und in einem Topf Wasser garkochen.
  • Derweil Zwiebel, Karotten, Champignons und Sellerie in kleine Würfel schneiden.
  • Kokosöl in einem Topf heiß machen und Grünzeug darin leichtgewichtig braun anbräunen.
  • Mit Balsamico-Essig ablöschen und Gemüsebrühe dazugeben. Thymian, Rosmarin und Tomatenmark mit in den Topf spendieren und pro 10 Min. köcheln lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer Würzen. Erbsen und Protein Flakes untermengen.
  • Kartoffeln, Margarine und Hafermilch in eine Schüssel spendieren und zu Pudding treten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  • Grünzeug in eine Auflaufform füllen, den Kartoffelbrei darauf spendieren und verstreichen.
  • Zum Besten von 15 Min. c/o 200 Qualität goldbraun backen.
  • Guten Verlangen!
Unser Tipp Shepherd’s Pie Rezept

unser tipp

Keine Zeit zum Grünzeug schnibbeln? Zum Besten von dieses Rezept eignet sich gefrorenes Grünzeug zweitrangig sehr gut. Achte beim Gekauftes nichtsdestotrotz darauf, dass es keine zusätzlichen Fette enthält.

Kommentare





Quelle

Weiter  Mango Kurkuma Frühstücksbowl mit Wenigstens Protein Pancakes