So gut wie jedes Jahr gab’s Pokale: Schweinsteiger – “Fußballgott” mit Titel-Abonnement


Mit Bastian Schweinsteiger tritt einer jener erfolgreichsten deutschen Fußballer gar ab. Neben seiner beeindruckenden Titelsammlung mit solo sieben Doubles bleibt jener Ur-Bayer zwar ebenso zu Gunsten von die Pokale in Flashback, die er gen teils dramatische Weise kurz verpasste.

Bastian Schweinsteiger sagt Servus, nachdem 17 qua professioneller Fußballspieler beim FC Bayern, Manchester United und Chicago Fire beendet jener “Fußballgott” im Typ von 35 Jahren seine große Karriere. Er bleibt qua Weltmeister, Fan-Liebling und Titelhamster mit – unter anderem – acht deutschen Meisterschaften und sieben -Pokalsiegen in Flashback.

Unvergessen ist zwar ebenso sein entscheidender Champions-League-Elfmeterfehlschuss beim traumatisch verlorenen Finale dahoam 2012 seines FC Bayern gegen den FC Chelsea – und Schweinsteigers grandiose Auferstehung, qua er die Münchner im Jahr darauf qua Fußballer des Jahres zum historischen ersten Triple jener Vereinsgeschichte führte.

Schweinsteigers Pokale, Triumphe, persönliche Ehrungen und verlorene Finals im Syllabus:

*

Nachher Miroslav Klose, Philipp Lahm, Per Mertesacker und Roman Weidenfeller ist Schweinsteiger jener fünfte Weltmeister von 2014, jener seine Karriere beendet . Seinen Lebewohl vom DFB-Team hatte jener Mittelfeldspieler schon nachdem dem EM-Genug damit 2016 verkündet, nachdem er die deutsche Pille-Nationalmannschaft zwei Jahre qua Schiffsführer angeführt hatte. Mit 121 Länderspielen liegt Schweinsteiger im ewigen DFB-Ranking gen Reihe vier, übertroffen wird er nur von Lukas Podolski (130 Partien), Miroslav Klose (137) und Rekord-Nationalspieler .

Die insgesamt 24 Länderspieltore Schweinsteigers, fünf davon erzielt per Elfmeter, reichen zu Gunsten von Sitz 21 in jener ewigen DFB-Torjägerliste, den er sich mit Richard Hofmann (Dresdner SC) teilt. Hofmann hatte zu Gunsten von seine zwischen 1927 und 1933 erzielten 24 Nationalmannschafts-Treffer in der Tat nur 25 gesucht – und damit kurz hundert weniger qua Schweinsteiger.

*Datenschutz

Weiter  Evangelische Religionsgemeinschaft und Muslime: Im Kampf gegen Rassismus hinaus einer Linie

 



Quelle