“Take Me Out” kommt in die Primetime



Neuer Moderator, neue Sendezeit

“Take Me Out” in Primetime

Die Kuppelshow “Take Me Out” dürfte dasjenige “Guilty Pleasure” so manchen -Zuschauers sein. Regelmäßig begeben sich in ihr Single-Männer vor 30 mehr oder minder paarungswilligen hinauf den Präsentierteller. Welcher Lorbeeren des RTL-Formats wird mit mehreren Special-Ausgaben belohnt.

Fans jener Datingshow “Take Me Out” die Erlaubnis haben sich hinauf Unterhaltung in Extralänge freuen. Moderator Jan Köppen wird ab Zentrum Juli vier zweistündige Nachsteigen mit dem Namen “Take Me Out XXL” präsentieren, die zur Primetime ausgestrahlt werden sollen. Dies gab RTL prestigeträchtig.

imago0095192180h.jpg

Jan Köppen tritt im Zusammenhang “Take Me Out” in die Fußstapfen von Schmitz.

(Foto: imago images/Horst Galuschka)

Doch genauso die Fans jener späteren Sendezeit zu tun sein sich nicht grämen. Schon im Herbst soll genauso eine reguläre Late-Night-Staffellauf jener Kuppelshow mit Speeddating-Eindruck via den Mattscheibe schimmern.

Bislang wurde dasjenige Format von Komiker Ralf Schmitz moderiert. Dass Köppen übernehmen wird, war im März prestigeträchtig geworden. Schon früher erklärte jener 38-Jährige, dass er sich sehr hinauf seine bevorstehende Übertragung freue: “Bei ‘Take Me Out’ stehen 30 Frauen an ihren Buzzern, die gackern und kichern … ob ich darüber die Kontrolle behalten werde, werden sehen. Sich bei der Frauenpower als Mann in die Mitte zu stellen, da muss man schon Mumm haben.”

Heimlicher Quotenhit

An dem Prinzip jener Show soll sich im Vergleich zur Late-Night-Variante in jener XXL-Fass… nichts ändern. Welcher Sender verspricht hingegen “einige Überraschungsrunden” zu Gunsten von die Fans des Formats. Die längeren Specials sind ab 13. Juli im Zusammenhang RTL zu sehen und genauso im Zusammenhang einsehbar.

Weiter  "Jetzt günstig buchen": Oliver Pocher strippt für jedes seine Braut

Die Show läuft seit dieser Zeit 2013 und mauserte sich zum heimlichen Quotenhit. Widerwille jener späten Sendezeit nachdem 22 Uhr ergötzen sich regelmäßig weit via Mio. Zuschauer an den Balzritualen in jener Sendung.

Dies Prinzip ist dieserfalls vorstellbar trivial: Ein Single-Mann muss sich via mehrere Runden vor 30 Frauen von seiner besten Seite zeigen. Die Frauen können sich durch zusammensetzen Schlaghose hinauf den Buzzer aus dem Rennen um ein Verabredung mit ihm verabschieden. Sollten am Finale jedoch noch nicht jeder Buzzer gedrückt sein, darf jener Stutzer eine jener verbliebenen Damen zu Gunsten von ein gemeinsames Treffen aussuchen, in jener Hoffnung, dass es dann erst so richtig funkt. Ursprung 2021 wurden unter dem Phrase “Boys Boys Boys” erstmals genauso zwei schwule Ausgaben jener Show ausgestrahlt.