Thunfisch-Nudelsalat mit hohem Proteingehalt – foodspring


Thunfischsalat neu interpretiert













reibungslos zubereiteter Thunfisch-Nudelsalat zu Gunsten von eine proteinreiche Mahlzeit mediterranen Aromen zu Gunsten von deine Lunchbox.

Zubereitung

  • Die Proteinpasta in einem großen Topf Salzwasser bissfest kochen, etwa 7 Minuten. Abgießen und unter kaltem Wasser abspülen, um sie abzukühlen.

  • Die Pasta zusammen den Tomaten, den sonnengetrockneten Tomaten und den Kapern in eine große Rührschüssel schenken. Die Zitronenschale, den Zitronensaft, dies Olivenöl und eine Prise Salz untermischen.

  • Wenn du den Salat sofort essen möchtest, füge den Thunfisch und den Rucola hinzu. Jetzt nur noch vermischen und servieren.

  • Wenn du deinen Salat an einem anderen Tag essen möchten, kannst du ihn in einem luftdichten Behältnis im Kühlschrank solange bis zu 3 Tage aufbewahren. Am Tag des Verzehrs den Thunfisch und den Rucola vor dem Servieren unter die Pasta vermischen.

  • Guten Jieper!
Wenn du Lust hinauf Salat hast, probiere unseren schnellen Kichererbsensalat, welcher vollgepackt ist frischem Grünzeug wie Tomaten, Gurken und Oliven.

Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährungsweise verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche Body-Mass-Index-Rechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte rechtzeitig zu deinem Ziel

Jetzt starten

Weiter  Protein Crêpes Rezept | Sehr einfache Zubereitung