To Weltall the Boys x H&M


Fans dieser US-Teen-Filmreihe „To the Boys I’ve Loved Before“ aus dem
Jahr 2018 können sich freuen, denn schwedische Weitestgehend Fashion-Marke H&M
hat jetzt zusammen mit Netflix eine sechsteilige Sonderkollektion
herausgebracht. Wohnhaft bei dieser handelt es sich um verspielte Kleidungsstücke,
die von dieser Protagonistin Lara Jean Covey inspiriert wurden. Sie sind seither
dem 2. vierter Monat des Jahres im Zusammenhang H&M zugänglich.

„Aufwärts dieser ganze wahrnehmen sich Fans tief mit dem Wesensart von Lara
Jean, ihrer romantischen Charisma und ihrem Stilgefühl verbunden. Selbige
neue Frühjahrskollektion ist unsrige Feierlichkeit dieser Rom-Coms, die die Mode, den
Charme und die integrative Botschaft dieser beiden Filme kanalisiert. Wir
wünschen, dass die Fans von den herausragenden Stücken mit Puffärmeln und
Tonfigur-T-Shirts begeistert sind“, kommentiert H&M-Designchefin Emily
Björkeheim in einer Erläuterung.

In Bildern: To All the Boys x H&M

Die To Weltall the Boys x H&M Sammlung besteht aus einem pinken kurzen
Mesh-Kleid, einem schwarz-rosa geblümten Kleid aus Crinkle-Jersey, einem
wadenlangen Mesh-Rockmusik, einem pinken Shirt mit Tunnelzug sowie einem weißen
und einem hellrosa T-Shirt mit Puffärmeln. Letzteres trägt den Etikett
„Lara Jean“ und die Version in weiß den Etikett „To Weltall the Boys I’ve
Loved Before“. Dies Kleid aus Crinkle-Jersey gehört zur
Conscious-Sammlung, da dieser verwendete Polyester teilweise recycelt ist.

In Bildern: To All the Boys x H&MIn Bildern: To All the Boys x H&M

„Tauch in die charmante Welt dieser spannenden Rom-Co.-Filmreihe „To Weltall
the Boys“ ein. Dieser zuzüglich Drop präsentiert eine Frühjahrskollektion,
die von unserem Mega-Style-Schwarm, Lara Jean, inspiriert wurde. Denk an
feminine Puffärmel, Blumenmuster und Cute-goes-edgy-pink“, heißt es im Zusammenhang H&M
hoch die To Weltall the Boys x H&M Sammlung, die sich an „Superfans“ richtet.

In Bildern: To All the Boys x H&M

Wie von H&M gewohnt liegen die Preise im unteren Preissegment und
sollten Teenagerherzen höher züchtigen lassen. Die Preise reichen von 7,99
Euro pro ein T-Shirt hoch 9,99 Euro und 12,99 Euro pro dies Mesh-Kleid
beziehungsweise dies pinke Shirt solange bis zu 14,99 Euro pro dies Crinkle-Jersey
Kleid und 17,99 Euro pro den Mesh-Rockmusik.

Weiter  Weihnachts-Lockdown im Modehandel: 6 Mrd. Umsatzverlust und Berge unverkaufter Ware

In Bildern: To All the Boys x H&MIn Bildern: To All the Boys x H&M

Fans die noch weiter in die Welt von „To Weltall the Boys“ tunken
wollen, können dies hoch H&Ms -Gig tun. Hier erlaubt ihnen
ein Filter, ein virtuelles 360-Rang-Erlebnis von Lara Jeansstoff Zimmer zu
erhalten und Finessen aus den Filmen aus nächster Nähe zu sehen.

Dies sollte die Zeit solange bis zum dritten Lichtspiel dieser Serie, „To Weltall the Boys:
Always and Forever, Lara Jean“, dieser sich in dieser Postproduktion befindet,
verkürzen. Jener zweite Teil, „To Weltall the Boys: P.Schwefel. I Still Love You“ wurde
am 12. Februar dieses Jahres hinaus Netflix veröffentlicht.

Fotos: H&M



Quelle