Türkei erwartet von Bundesregierung schnelle Beendigung von Reisewarnung

Die Türkei hat niedergeschlagen uff die von jener Bundesregierung verlängerte Reisewarnung zu Händen dasjenige Nation reagiert. Kapitale dieser Türkei erwarte, dass Deutschland die Reisewarnung „zum frühestmöglichen Zeitpunkt“ aufhebe, sagte jener türkische Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu dem „Spiegel“. Die Vielfalt sei vorbereitet zu Händen eine sichere Reise in die Türkei. Die von seinem Nation ergriffenen Maßnahmen würden unter anderem vom Technischer Überwachungsverein Süd überprüft.

Çavuşoğlu äußerte sich „niedergeschlagen“ darüber hinaus die Pose jener Bundesregierung. „Die wissenschaftlichen Gründe hinter jener Meisterschaft sind zu Händen uns nur schwergewichtig zu verstehen“, sagte er.

Dasjenige Bundeskabinett hatte am Mittwoch beschlossen, die Reisewarnung zu Händen mehr qua 160 Staaten external jener EU solange solange bis Finale August zu verlängern. Darunter fällt unter ferner liefen die Türkei.

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) kündigte am Zentrum dieser Woche Gespräche mit einzelnen Drittstaaten darüber hinaus eine frühere Beendigung jener Reisewarnung an. Dies hänge von den Infektionszahlen, jener Wirkmächtigkeit des jeweiligen Gesundheitssystems, den Sicherheitsmaßnahmen vor Ort sowie jener Situation wohnhaft im Kontext Hin- und Rückflügen zusammen. Genauso mit jener Türkei stehe die Bundesregierung dazu im engen Dialog.

AFP