Türkeiurlaub: Technischer Überwachungsverein Süd sichert Hotels und Restaurants gegen Corona

Die türkische Regierung und dieser Technischer Überwachungsverein Süd nachher sich ziehen sich empor eine Zusammenarbeit zur Sicherung von Hotels und Restaurants gegen dasjenige Coronavirus geeinigt. Mitwirkender von Technischer Überwachungsverein Süd würden nun mehrere Unternehmen regelmäßig prüfen und damit verdongeln „wichtigen Gebühr zur Hygiene“ leisten, sagte eine Technischer Überwachungsverein-Sprecherin. An dem „Sendung zu Händen sicheren Tourismus“ dieser türkischen Regierung können sich Gastronomen und Hotels ohne Zwang beteiligen und so c/o Urlaubern um Vertrauen werben.

Technischer Überwachungsverein Süd ist dieser Sprecherin zufolge eines von mehr denn zehn Unternehmen, die zu Händen Audits ausgewählt wurden. Hinauf einer Webseite des türkischen Tourismusministeriums sind denn Versorger neben türkischen und internationalen Firmen gleichfalls Technischer Überwachungsverein Rheinland und Technischer Überwachungsverein Nord aufgeführt.

„Es nachher sich ziehen sich schon manche Hotels gemeldet. Da ist durchaus Motivation da“, sagte die Technischer Überwachungsverein-Süd-Sprecherin. Dasjenige Unternehmen könne dagegen selbst entscheiden, welche Aufträge es annehme. Wichtig sei, dass die Bewerber schon ein Quality Management-System hätten. Hotels sollten internationalen Ketten zugehörig sein. Und: „Es ist sehr wichtig, dass sich Betreiber und Gäste trotzdem weiter an Sicherheitsabstände und dasjenige Händewaschen halten. Sonst kann man sich ungeachtet anzünden.“

Technischer Überwachungsverein Süd wird Unternehmen unangekündigt kommen

In einer Stellungnahme des Unternehmens heißt es, Technischer Überwachungsverein Süd Türkei werde die Unternehmen monatlich und zweimonatlich angekündigt und unangekündigt kommen. Die Auditoren werden demnach unter anderem einem Fragenkatalog nachsteigen, dieser empor dieser Seite des türkischen Tourismusministeriums schon einsehbar ist. Hinauf rund zehn Seiten geht es dieserfalls um Feinheiten dieser Hygiene in Küchen, Toiletten oder Hotelzimmern – zum Musterbeispiel um die Frage, ob automatische Heißlufthändetrockner abgestellt oder Tische mit Wegwerfservietten ausgestattet wurden.

Zuvor hatten Medien wie „Gemälde“ und Dasjenige Erste verbleibend die Zusammenarbeit berichtet, die nun spruchreif wurde. Krauts zeugen verdongeln Löwenanteil dieser Touristen in dieser Türkei aus. Die Gast aus dem Ausland sind eine Schlüsselindustrie zu Händen dasjenige Staat, dessen Wirtschaft und Währung schon seitdem dieser Zeit längerem schwergewichtig schwächeln.

DPA