Vegane Florentiner Plätzchen


Mandelkekse treffen hinauf Zartbitterschokolade













Krustig, schokoladig und schön nussig – unsrige veganen Florentiner Plätzchen einfahren was auch immer mit welches Weihnachtsplätzchen erfordern. Damit jeder einzelne Gast am Weihnachtsabend von deinen schokoladigen Mandelkeksen naschen kann, nach sich ziehen wir unser unser Rezept komplett vegan, zuckerarm und glutenfrei gestaltet.

Zubereitung

  • Den Ofen hinauf 160°Kohlenstoff (Ober-/ und Unterhitze) vorwärmen.

  • Kokosöl, Zimt, Flavour Tritt und Kokosblütenzucker in einem kleinen Topf zum Schmelzen einfahren, dann mit dieser Sojasahne ablöschen.

  • Mandelblättchen und Instant Oats hinzugeben und was auch immer gut miteinander vermengen.

  • Die Neutralleiter hinauf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und pro 10 Min. unter 160°Kohlenstoff backen. Nachher Belieben kann noch irgendetwas Ahornsirup gut dieser Neutralleiter verteilt werden, dann werden die Mandelkekse noch goldiger und knuspriger.

  • Dies Backblech aus dem Ofen nehmen und von kurzer Dauer abschrecken lassen.

  • Den noch lauwarmen Teig in kleine Quadrate (3x3cm) schneiden.

  • Zutaten:

    75 g Zartbitterschokolade

    Zartbitterschokolade gut einem Wasserbad schmelzen und die Florentiner solange bis zur Hälfte eintunken. Trocknen lassen.

    Florentiner

  • Guten Jieper!

Unser Tipp: Florentiner mit Haselnuss-Schoko-Glasur

Du magst es noch nussiger? Dann überziehe deine Florentiner mit dieser Protein Cream Haselnuss und gib deinen Plätzchen nussige Note.

Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährungsweise verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche Kaup-Index-Zählung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte zeitgemäß zu deinem Ziel

Jetzt starten

Kommentare



Weiter  Gemüsepizza mit lila Pesto