Vegane Nussecken Rezept | foodspring Magazine


ein Traum aus Nüssen



Beim alljährlichen Plätzchen-Backen legen wir viel Zahl hinauf eine Balance aus knusprigen, gefüllten und saftigen Plätzchen. Da die Erlaubnis haben wohnhaft bei uns in dieser Weihnachtsbäckerei die Nussecken natürlich nicht fehlen. Du entscheidest, ob du ihnen eine handliche Größe verpasst, oder sie wie saftigen Nusskuchen in zurückbegleitend von einem warmen Chai Latte servierst.

Zubereitung

  • Zuerst den Teig vorbereiten: Die Chia Samen zusammen mit dem Wasser in einer kleinen Schüssel miteinander vermengen und für jedes 5-10 Min. quellen lassen.

  • Instant Oats, Mehl, Backpulver, Kokosblütenzucker, Flavour Stoß und Salz in eine Rührschüssel spendieren und miteinander vermengen.

  • Zutaten:

    65 g Margarine, kalt

    Die kalte Margarine süß würfeln und zu den restlichen Zutaten spendieren. Die Gesamtheit zu einem glatten Teig kneten.

  • Eine Teigkugel gießen, mit Frischhaltefolie bedecken und für jedes 1 im Kühlschrank ruhen lassen.

  • Den Ofen hinauf 180°Kohlenstoff (Ober-/ und Unterhitze) vorwärmen.

  • Den abgekühlten Teig hinauf einer bemehlten Arbeitsfläche auswalken.

  • Eine 30x15cm große Backform mit Backpapier dimensionieren.

  • Den Teig in die Backform legen und leichtgewichtig festdrücken.

  • Zutaten:

    2 EL Aprikosenmarmelade

    Den Teig mit dieser Aprikosenmarmelade bestreichen.

  • Zutaten:

    100 g Margarine, 100 g Kokosblütenzucker, 1 EL

    Flavour Stoß Bananen-Geschmacksrichtung, 2 EL Wasser, 100 g Haselnüsse, gemahlen, 100 g Haselnüsse, gehackt

    Zunächst dasjenige Nuss-Topping zubereiten: In einem Topf die Margarine, den Kokosblütenzucker, den Flavour Stoß und dasjenige Wasser heiß machen, solange bis die Neutralleiter -braun wird. Nun die Haselnüsse hinzugeben, umrühren, dann die Neutralleiter von kurzer Dauer abschrecken lassen.

  • Dies Topping extra dem Teig verteilen und die Nussecken wohnhaft bei 180°Kohlenstoff für jedes 25-30 Min. backen.

  • Dies Backblech aus dem Ofen nehmen und von kurzer Dauer abschrecken lassen.

  • Zutaten:

    100 g Zartbitterschokolade

    Zartbitterschokolade extra einem Wasserbad schmelzen. Nachdem Beliebendie Ecken dieser veganen Nussecken in die geschmolzene Schokolade dippen oder die Schokolade streifenweise extra den Keksen verteilen.

  • Guten Hunger!
Unser Tipp Vegane Nussecken Rezept

Unser Tipp: Vegane Nussecken, Spitzbuben & Cobalt.

Lade deine besten Spezi*nicht ein und eröffne die Weihnachtsbäckerei. Von Schoko-Erdnuss-Spitzbuben solange bis hin zu Veganen Florentinern findest du viele vegane und zuckerarme Plätzchen in unserer Rezepte-Sammlung. Und sofern du mal keine Haselnüsse zu Hause hast, kannst du nebensächlich Mandeln oder gar Erdnüsse wie Sockel für jedes deine veganen Nussecken benutzen.

Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährungsweise verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche Kaup-Index-Rechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte rechtzeitig zu deinem Ziel

Jetzt starten

Weiter  Kimchi Pancakes | Koreanischer Pfannkuchen mit Grünzeug