Vegane Tacos Rezept | gesundes & einfaches Fingerfood




Neben Tofu, Tempeh und co. ist im gleichen Sinne die Jackfruit ein angesagter Fleischersatz. Mit den richtigen Gewürzen schmeckt die Jackfruit wie saftiges Pulled Chicken. Die optimale Zutat zu Gunsten von verdongeln Taco. Überrasch deine Freunde mit diesem außergewöhnlichen, veganen Fingerfood Rezept.

Nährwerte: (pro Portion)

Zutaten

Dies Rezept ergibt 6 Tacos. 1 Taco enthält 184 kcal und 5 g Protein.


Z. Hd. die Jackfruit:

400

g
Jackfruit in Salzlake, aus welcher Dose

1

EL

1 TL Paprikapulver, 1/2 TL Cumin (Kreuzkümmel)

1

EL
Tomatenmark

1

EL
Sojasauce

1

EL
Ahornsirup

Z. Hd. dies Marinade:

2

EL

2

EL
Chilisoße nachdem Wahl (z.B. Sriracha)

2

EL
Sojasauce

1
Limette, welcher Saft

Z. Hd. die Tacos:

6

Stk.
Maistortillas, lütt


irgendetwas
Rotkraut, in Streifen geschnitten

Koriander, Sojajoghurt, Limette

Zubereitung

  • Jackfruit abgießen und mit den Händen zu kleinen Stücken zupfen. Den harten Teil vorne an welcher Spitze entsorgen.
  • Kokosöl in einer Tiegel warm werden lassen und Jackfruit scharf darin anbräunen, solange bis sie erdig wird.
  • Jackfruit mit Paprikaschote und Cumin würzen. Tomatenmark, Sojasauce und Ahornsirup dazugeben und von kurzer Dauer weiter rösten.
  • Z. Hd. dies Marinade jeder Zutaten miteinander vermengen.
  • Tortillas von kurzer Dauer im Röhre oder in einer Tiegel erwärmen.
  • Tortillas mit Jackfruit, Rotkohl und Koriander füllen. Mit welcher Erdnusssoße, irgendetwas Sojajoghurt und Limettensaft toppen.
  • Guten Kohldampf!
Unser Tipp Jackfruit Tacos Rezept

welches ist eine jackfruit?

Die Jackfruit (oder Jackfrucht) ist eine riesige Tropenfrucht. Sie wird zumeist qua süße Zutat zu Gunsten von Desserts verwendet oder qua Snack verspeist. Immer häufiger kommt die Jackfruit nunmehr im gleichen Sinne qua Fleischersatz zu Gunsten von deftige Gerichte in Frage. Beliebt sind Burger, Tacos, Eintöpfe, etc. mit dieser Obst. Da sie im unreifen Zustand verdongeln neutralen Wohlgeschmack hat, kann man sie beliebig würzen. Die Konsistenz ist faserig und erinnert insofern an Hühnchen.

Kommentare





Quelle