Vorschau: The Vampire’s Wife x H&M


Die schwedische Modemarke gab erst vor wenigen Zahlungsfrist aufschieben offiziell
ihre neue Zusammenarbeit mit dem Feind mit dieser jungen britischen Kultmarke The Vampire’s
Wife gen Instagram traut und konnte schon viele Reaktionen und
Hunderttausende Views zu Gunsten von eine Sonderkollektion erzielen, die taktgesteuert
dunkel, glamourös und romantisch ist.

Die x H&M-Sammlung besteht aus aussagekräftigen
Minimal- und Maxikleidern und einem Cape, die aus recyceltem Nylon oder
Polyester gemacht sind, sowie passendem Modeschmuck wie Ketten, einem
Armband, Ohrringen und Strampeln, die teils ebenfalls aus nachhaltig
beschafften Materialien hergestellt sind.

Vorschau: The Vampire’s Wife x H&M

Die erst vor vier Jahren gegründete britische Marke ist normalerweise
zu Gunsten von figurbetonende Silhouetten, übertriebene Schultern, Rüschen und ihr
Vintage-Plan traut und hat schon prominente Fans wie Keira Knightley,
Kate Moss, Sienna Miller und Cate Blanchett. In dieser Zusammenarbeit dieser
Marke mit H&M geht es um aussagekräftige, sorgfältig designte Stücke,
die „lebende
Widersprüche“ sind, so Gründerin Susie Cave.

„meine Wenigkeit habe mich seit alters kleine Menge unwohl gefühlt mit einem Kurs
von Mode, die Frauen Macht verleiht, da ich immer dies Gefühl hatte, dass
Frauen in ihrem Wesen schon voller Macht und voller Mächtigkeit sind. So gesehen
sind meine Kleider, so denke ich gerne, Verstärker, die ebendiese fundamentale
Macht durchscheinen lassen. meine Wenigkeit denke, meine Kleider sprechen Frauen sehr
stark an, wenn es drum geht, ihre eigene inwendig Macht zu nutzen“, sagt
Cave im Interview mit H&M.

Vorschau: The Vampire’s Wife x H&M

Insgesamt wird es fünf Themenbereiche schenken, die solange bis zur offiziellen
Lehrbuch dieser Sammlung nachdem und nachdem gen Instagram vorgestellt werden.

The Vampire’s Wife x H&M-Sammlung ist ab 22. zehnter Monat des Jahres in ausgewählten
H&M-Filialen und online zugänglich.

Fotos: H&M