WhatsApp limitiert Weiterleitung von Nachrichtensendung

Dieser Chatdienst WhatsApp macht es in jener Corona-Schlimmer Zustand noch irgendwas umständlicher, Nachrichtensendung weiterzuleiten. Dasjenige soll die Verbreitung falscher Informationen extra dies Coronavirus bremsen. WhatsApp-Nachrichtensendung, die schon oftmals verteilt wurden, können nur noch einzeln an vereinigen Chat weitergeschickt werden, wie jener zu Facebook gehörende Tätigkeit mitteilte. Bisher war dies in solange bis zu fünf Chats taktgesteuert möglich.

Die Nachrichtensendung nebst WhatsApp nach sich ziehen Finale-zu-Finale-Verschlüsselung – insofern ist ihr Inhalt nur z. Hd. die Nutzer im Klartext visuell, Gewiss nicht z. Hd. den Tätigkeit selbst. Damit kann WhatsApp nicht gerade heraus gegen Falschinformationen oder Hetzkampagnen vorgehen. So gesehen versucht die Firma, die Weiterverteilung von Nachrichtensendung generell schwieriger zu zeugen. So werden schon seit dem Zeitpunkt dem vergangenen Jahr oftmals weitergeleitete Nachrichtensendung markiert, und früher war Neben… die Beschränkung hinaus fünf Chats taktgesteuert beim Weiterschicken eingeführt worden.

In jener Coronavirus-Schlimmer Zustand wurde von WhatsApp-Nutzern unter anderem die falsche Behauptung extra vereinigen Zusammenhang mit dem 5G-Datenfunk verbreitet. Die Plattform richtete Neben… ein Informationszentrum mit Datensammlung unter anderem von jener WHO WHO ein.

DPA