Wraps mit Hähnchen und Salat




Recipe Development & Content Editor

Kandidat ist Ökotrophologin und zaubert unsrige leckeren Fitness-Rezepte. Durch ihr Studium sowie ihre persönlichen Erfahrungen, weiß sie genau, man gesunde und ausgewogene Rezepte kreiert.


Warum du uns vertrauen kannst?

Wraps Rezepte sind wie am Schnürchen in dieser Zubereitung und schnell gemacht. Optimal zu Händen diejenigen, die es eilig nach sich ziehen, ungeachtet trotzdem fitnessbewusst leben wollen. Grünzeug und Hähnchen in Streifen schneiden, ab in den Wrap – und fertig!

Nährwerte: (pro Portion)

Zutaten


0.25
Paprikaschote

1

Stück
Rotkraut

3

EL
Naturjoghurt (1,5% Schmer)

1

TL
süßer Senf

Salz, Pfeffer, Koriander

1

gr.
Tortilla Wrap, Mehrkorn

100

g
Hähnchenbrustfiletstücke, servierfertig

50

g
weiße Bohnen, aus dieser Dose

1

Handvoll
Salat (z.B. Eisbergsalat)

Zubereitung

  • Paprikaschote, Rotkraut und Hähnchen in Streifen schneiden.
  • Jogurt und Senf vermengen. Salz, Pfeffer und Koriander würzen.
  • Wrap von kurzer Dauer in dieser Tiegel erwärmen. Mit dem Salatsoße bestreichen und die restlichen Zutaten darauf verteilen und aufspulen.
  • Guten Hunger!

Kommentare





Quelle

Weiter  Protein Pasta mit Grünkohl Pesto | Heimisches Superfood